• 1 JAHR GARANTIE
  • ÜBER 180 ARTIKEL
  • KEIN MINDESTBESTELLWERT
  • ZUSTELLUNG: 1-3 WERKTAGE
  • EXPRESSLIEFERUNG
  • support@unzerbrechbar.de
  • +4930-403039-19

Weizenglas, Kunststoff SAN - 560ml - 0,5l

Art-Nr.
20311423
EAN
5704713000986
Gewicht
0,25kg

Weizenglas Kunststoff, BPA frei glasklar 560ml mit Füllstrich bei 0,5l . Bedruckbar, bruchfest und industriespülmaschinengeeignet.

Eigenschaft: Bruchfest Eigenschaft: Lebensmittelecht CE Eigenschaft: Spülmaschinenfest Eigenschaft: Recyclebar Eigenschaft: Schockfrostung möglich Eigenschaft: Microwellenfest Eigenschaft: SAN Kunststoff


Lebensmittelkonform
FGB, §31, Abs. 1 | FDA – CE N°10/2011
Logodruck möglich
ab 500 Stück, geringere Menge auf Anfrage
Gravur möglich
ab 25 Stück
CE-Kennzeichen
vorhanden
Verpackung
Karton
Stück pro Palette
960
Höhe (mm)
230
Durchmesser oben (mm)
82
Durchmesser unten (mm)
71
Produkt Gewicht (Gramm)
248
Farbe
Transparent
Füllstrich
0,5l
Inhalt pro Karton
24 Stück
Material
SAN (BPA Frei)
Stapelbar
Nein
Menge (Randvoll)
560ml
Warentarifnummer
39241000

5,99 EUR / Glas

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Mindestmenge: 6 Gläser
Staffelpreise
Ab 12 Gläser5,81 EUR - Sie sparen 0,18 EUR
Ab 18 Gläser5,69 EUR - Sie sparen 0,30 EUR
Ab 24 Gläser5,57 EUR - Sie sparen 0,42 EUR
Ab 96 GläserGastronomie / Händler?
Ab 192 GläserMehr Staffelpreise nach Login
Lagerware, wird sofort versandt.Lagerware, wird sofort versandt. **

Weizenglas, Kunststoff SAN - 560ml - 0,5l

Weizenbier Kunstoff, BPA frei 560ml, glasklar mit Füllstrich bei 0,5l. Das hochwertige Kunststoffglas ist als Mehrwegglas geeignet. Es ist bedruckbar, brufest und spülmaschinenbeständig. Das Glasgewicht ist dem eines Echtglases sehr ähnlich. Der Kunststoff riecht nicht und ist geschmacksneutral. Die Schaumkrone bleibt bestehen. 

Für weitere Fragen rufen Sie uns einfach über die Hotline an oder schreiben uns eine Mail

Hintergrund zum Weizenbierglas
Bayerisches Weizenbier wird traditionell in besonders geformten hohen, schlanken und konischen Gläsern ausgeschenkt. Die Form der Weizenbiergläser schon vor wurde so gewählt, damit die Kohlensäureperlen lange durch das Getränk nach oben steigen können und es lange frisch und spritzig halten. Der verstärkte Glasboden dient unter anderem dazu, um mit dem Bier „unten“ anstoßen zu können. In bestimmten Teilen Bayerns bezeichnet man diese als „Weißbierstutzn“.

Die Herstellung von Bier mit Weizen erfolgte bereits vor Jahrtausenden in Babylon und Ägypten. In Europa war es bis in das späte Mittelalter üblich, sämtliche Getreidearten zum Brauen zu verwenden - somit, falls lokal vorhanden, auch Weizen. Heutige Weizenbiersorten entstanden erst mit dem 16. Jahrhundert.

Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab. Der Text muss mindestens aus 50 Buchstaben bestehen.

Kunden kauften auch folgende Produkte

Wir empfehlen auch